Hintergrundinformationen zu den Tweets von @w_lv_statistics

Ich liebe Statistiken. Statistiken verraten etwas über die Welt. Etwas, das es in der täglichen Medienberichterstattung, die sich von Schlagzeile zu Schlagzeile hangelt, schwer hat. Wenn  jedoch Berichterstattung für jeden Beitrag um Aufmerksamkeit und Klicks kämpfen muss, geht der Blick für das große Ganze schnell verloren. „Aber der Mensch, das ist kein abstraktes, außer der Welt hockendes Wesen. Der Mensch, das ist die Welt des Menschen, Staat, Sozietät.“(Karl Marx 1844) Mit meinem Twitteraccount, @w_lv_statistics, will ich Debatten auf Twitter mit relevanten Daten versorgen. Neben diesem hehren Anspruch, machen mir Statistiken einfach Spaß. Ich programmiere gerne mit der Programmiersprache R. Da ich zwei linke Hände haben, ist Programmieren für mich so etwas wie ein Modellbauersatz. Der Anblick meiner Twittertimeline ist also ein bisschen wie die Besichtigungstour durch meinen Modellbaukeller. Außerdem können auch Informationen zu banalen Dingen interessant sein. Wie oft wurde in den letzten Tagen #HelloWorld geposted? Wird an Karneval häufiger #Helau oder #Alaaf getwittert? Für die politische Debatte sind diese Fragen belanglos, trotzdem spannend…

Auf diesem Blog, welovestatistics.com, werden alle nötigen Hintergrundinformationen zu den geposteten Grafiken und Statistiken bereitgestellt. Alles das, was in 280 Zeichen nicht unterzubringen ist, was aber zur Transparenz und Nachvollziehbarkeit notwendig ist. Zu jeder Statistik will ich die folgenden Fragen beantworten. Was wird dargestellt? Woher kommen die Daten? Wie ist die Statistik mit R umgesetzt?  Vielen Dank für das Interesse an diesem Blog. Ich liebe Statistiken. Liebst du auch Statistiken? Dann folge mir!